Umfrage: Mag dein Hund Schnee?

Franzi in Ihrem Element
Franzi in Ihrem Element

Heute machen wir mal eine kleine Umfrage zum Thema Schnee. Die meisten Fellnasen blühen ja geradezu auf, wenn sie in das weiße Getümmel abtauchen dürfen. (Meine Franzi ist auch so ein Kandidat)

Sicher ist es gerade für uns Hundebesitzer im nachhinein mit Arbeit verbunden unser Fellbündel von den ganzen Schnee zu befreien. Gerade zwischen den Pfotenballen sollten die Eiskügelchen gut entfernt werden, da dies meist für Unwohlsein führt und die Hunde sich Wundlecken können. Ganz zu schweigen von der Sauerei in der Wohnung- überall Seen von Tauwasser.

Aber wer gönnt ihnen nicht diesen riesen Spass an der frischen Luft.

 

Bin gespannt auf Eure Meinungen!

Hier die Umfrage:

Mag dein Hund Schnee?

Ergebnis anschauen

Loading ... Loading ...

 

Hier ein paar „Schneeimpressionen“:

Teile wenn es Dir gefällt:

Siehe auch

Umfrage: Wie steht Euer Hund zu Wasser?

Ich selber wohne direkt am Rhein und erlebe so sehr häufig, wie unterschiedlich doch Hunde …

Umfrage: Wie lange bleibt Euer Hund pro Tag alleine zu Hause?

Oft ein schwieriges Thema. Nicht jeder Hund bleibt gerne alleine. Ich zum Beispiel habe mit Franzi …

ein Kommentar

  1. Gustavo Woltmann

    Ich glaube es gibt fast keinen Hund, der nicht gerne im Schnee herumtollt. Ich glaube wenn die Hunde könnten, würden Sie glatt einen Schneemann bauen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.