Wenn Frauchen Geburtstag hat – Geburtstagsideen für Hundesbesitzer

Praktisch überall auf der Welt gilt der Hund als das beliebteste Haustier, weshalb er auch häufig als der „beste Freund des Menschen“ bezeichnet wird. Sie geben vielen von uns nicht nur bedingungslose Liebe, sondern haben auch in vielen anderen Bereichen einen großen Mehrwert für die Gesellschaft.

frauchen-geburtstag

Man denke da mal nur beispielsweise an Drogenspürhunde, ohne deren zuverlässige Nase der Zoll mit großer Wahrscheinlichkeit nicht mal ansatzweise so erfolgreich arbeiten könnte, wie er heutzutage dazu imstande ist. Darüber hinaus können Hunde auch zu Blindenhunden trainiert werden, mit deren Hilfe sich Menschen, die ihr Augenlicht verloren haben, in ihrem Alltag um einiges besser zurechtfinden können.

Von daher eignen sich Hunde bei weitem nicht nur als einfache Haustiere, sondern können auch verschiedene Jobs deutlich einfacher machen, sowie auch bei behinderten Menschen für deutlich mehr Lebensqualität sorgen. Hundehalter zu sein kann allerdings vom Aufwand her manchmal schon mit einem anspruchsvollen Halbtagsjob verglichen werden. Doch wer sich noch neben seinen alltäglichen Aufgaben liebevoll um einen Hund kümmert, der ist da in der Regel auch mit vollem Herzen dabei.

Trotzdem tun sich viele Freunde dieser Menschen erstaunlicherweise oft schwer damit, wenn es darum geht, den leidenschaftlichen Hunde-Fans etwas zum Geburtstag (oder anderen Anlässen) zu schenken. Diese Art von Problem kennen zwar viele, allerdings sollte man meinen, dass es sich bei derartigen Hundeliebhabern wesentlich einfacher gestaltet, ein für sie passendes Geschenk zu finden.

Wir haben hier daher mehrere Vorschläge für entsprechende Geschenke aufgelistet, über die sich Hundebesitzer durchaus freuen dürften.

Personalisiertes T-Shirt

Fast alle Hundebesitzer haben im Lauf der Zeit, in der sie ihren Hund haben, schon das ein oder andere Bild von ihrem Tier gemacht, welches sie dann oftmals sogar eingerahmt an eine Wand hängen, oder anderweitig in ihrer Wohnung platzieren. Derartige Bilder sind dann auch oft nicht weit von Fotos von Verwandten entfernt, wodurch auch wieder mal der Stellenwert unterstrichen wird, den Hunde für viele Menschen haben.

personalisiertes-Hundeshirt

Nun gibt es im Internet einige Firmen und Websites, die Hundehaltern T-Shirts verkaufen, auf denen ein Abbild ihres geliebten vierbeinigen Freundes zu sehen ist. Auf diese Weise können Hundebesitzer die Zuneigung, die sie für ihre Tiere empfinden, stolz nach außen tragen. Darüber hinaus können diese T-Shirts mitsamt Hundefoto noch weiter ausgestaltet werden – beispielsweise mit einem lustigen Motto, oder einem besonderen Motiv, in welches das Hundefoto eingearbeitet werden kann, um nochmal ein viel kreativeres T-Shirt am Ende herauszubekommen. Hier ein solcher Linktipp dazu: Geschenke für Hundebesitzer

Bild + Abdruck der Hundepfote

Da Hunde für die meisten Hundebesitzer ein fester Teil der eigenen Familie sind, ist es nicht weiter verwunderlich, dass viele dieser Hundefreunde auch über Fotos ihrer vierbeinigen Freunde verfügen. Allerdings kommen nur wenige unter ihnen irgendwann auf die Idee, sich einen Abdruck von der Pfote ihres Hundes anfertigen zu lassen, um ihn daraufhin auf ähnliche Weise wie bei einem Bild einzurahmen und aufzustellen (oder aufzuhängen).

bild-mit-pfotenabdruck

Inzwischen kommen jedoch spezielle Hundefotos in Mode, bei denen sich zwei Bilder im selben Rahmen befinden. Ein Bild zeigt dabei den Hund, während auf dem anderen Bild der jeweilige Pfotenabdruck des Tieres zu sehen ist. In Zusammenspiel mit diesem Abdruck macht das Hundefoto nochmal einen deutlich authentischeren Eindruck, und verleiht dem ganzen einen besonderen, einzigartigen Charakter.

Ein Museumsbesuch mit Hund

Kulturell interessierten Menschen kann man sehr oft eine Freude machen, indem man ihnen einen Museumsbesuch schenkt. Aber so sehr sich viele dieser Menschen darüber auch freuen würden, so hat solch ein Geschenk für kulturell interessierte Hundebesitzer oft einen faden Beigeschmack, da sie in den meisten Museen nicht die Erlaubnis haben, ihre geliebten Vierbeiner mitzuführen.

Mittlerweile gibt es jedoch hierzulande einige Museen, bei denen Hunden der Zutritt nicht verwehrt wird. In manchen Museen ist es sogar der Fall, dass den Tieren einiges an Annehmlichkeiten geboten wird, wie unter anderem Leckerlis oder Streicheleinheiten. Zu den deutschen Museen, in denen Hunde mitgeführt werden dürfen, zählt unter anderem das Bremer Geschichtshaus.

Das Bremer Geschichtshaus:
Dieses Museum zeichnet sich unter anderem durch eine Vielzahl von historischen Kulissen aus, die es dort zu bestaunen gibt. Die gute Nachricht für Hundebesitzer ist bei diesem Haus die Tatsache, dass die ausgestellten Stücke hier praktisch nicht wirklich kaputtgehen können, sodass Hunde ihre Herrchen auf einer Museumstour bedenkenlos begleiten dürfen.

In dieser Einrichtung erhalten Hunde während einer Tour schmackhafte Leckerlis, liebevolle Streicheleinheiten, sowie auf Wunsch auch eine eigene Führung durch das Museum. Jeder Mitarbeiter dieses Museums ist sehr hundefreundlich, sodass den Tieren schon direkt beim Hereinkommen ein gutes Gefühl gegeben wird, welches sich den ganzen Aufenthalt über hält.

Weitere hundefreundliche Museen:

  • Das Neanderthal Museum in Mettmann
  • Das Meeresmuseum in Stralsund
  • Das Proradok auf Rügen
  • Das Müritzeum an der Müritz
  • Das Pfahlbautenmuseum in Unteruhldingen am Bodensee
  • Das Bonsaimuseum in Seeboden in Österreich am Millstätter See

Besonderes Hundespielzeug

Hunde gelten allgemein als äußerst verspielte Tiere. Praktisch jeder kennt Situationen, in denen Hunde Frisbees nachjagen, oder leidenschaftlich mit ihrem Herrchen um einen Stock streiten. Der Spieltrieb ist bei den Vierbeinern nicht nur in jungen Jahren sehr ausgeprägt, sodass sich viele verschiedene Hundespielsachen als optimales Geschenk für Hundebesitzer eignen.

Hundepielzeug-geschenk

Oft freuen sich Hunde über Spielzeuge, die beim Draufbeißen des Hundes einen quietschenden Ton von sich geben. Auch natürliche Spielzeuge, die aus Holz oder Knochen bestehen, stehen bei zahlreichen Vierbeinern hoch im Kurs. Als Klassiker gelten hierbei diverse Bälle oder Frisbees.

Als sehr gut geeignet gelten außerdem noch Spielzeuge aus natürlichen Materialien, wie beispielsweise Wolle oder Holz. Gerade für Welpen eignen sich Wollspielzeuge besonders gut.

Besondere Halsbänder

Da die Hundemarke irgendwo am Tier befestigt werden muss, und ein Hund auch hin und wieder an der Leine geführt werden muss, ist für einen Hund das Tragen eines Halsbandes praktisch unabdingbar. Allerdings eignen sich spezielle Halsband-Varianten sehr gut als Geschenk für Hundehalter. Dazu zählen unter anderem leuchtende Halsbänder, die aufgrund ihrer vielen LEDs auch bei Dunkelheit dafür sorgen, dass Hunde für Auto- und Radfahrer gut erkennbar sind.

Geschenkidee-leuchthalsband

Wichtig ist dabei jedoch immer, dass sich das als Geschenk gewählte Hundehalsband in seiner Enge gut verstellen lässt, und auch darüber hinaus qualitativ möglichst hochwertig ist.

Allerdings sollten dabei so gut es geht störende Kanten und Nähte vermieden werden. Was als Geschenk ebenfalls noch bei vielen Hundebesitzern gut ankommt, ist ein Halsband mit einer persönlichen Gravur drauf. Als Gravur wird dabei häufig der Name des jeweiligen Hundes, oder ein liebevolles Motto verwendet.

Teile wenn es Dir gefällt:

Siehe auch

Ein Fest für Spürnasen – das Suchhunde-Training

Unsere Fellnasen besitzen 25 Mal so viele Geruchszellen, wie wir Menschen und so ist das …

Der Filmtiertrainer Workshop bei Moosburg

Vorhang auf für tierische coole Tricks, die filmreif sind. Denn im Filmtrainer-Workshop werdet ihr einen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.