Wissenswertes für Euren Urlaub mit Hund

Gerne empfehlen wir Euch eine weitere tolle Seite zum Thema Hund und Urlaub:

4pfotenurlaubIhr freut Euch auf Euren ersten Urlaub mit Hund oder wollt euch neue Tipps für weitere Ferien holen? Dann seid Ihr  neben unseren Angebot auch besonders auf www.4pfoten-urlaub.de richtig, denn hier erfahren Hundehalter und alle, die es werden wollen, viel Wissenswertes über Ferien, ein langes Wochenende oder einfach nur eine aktive Freizeitgestaltung mit Hund. Grundsätzlich ist dabei nämlich alles möglich, was auch alleine oder mit dem Partner bzw. der Partnerin sowie als Familie möglich ist, denn der Vierbeiner ist im Urlaub genau das, was er im Alltag auch ist: eine schöne Bereicherung und ein treuer Begleiter, denn viele Hundebesitzer gerade in der schönsten Zeit des Jahres nicht missen möchten.

Reiseziele für aktive Menschen und ihre Vierbeiner

Dabei spielt es auch keine Rolle, ob Ihr einen Urlaub am Meer oder in den Bergen bevorzugt, Ihr Euch auf die eine oder andere Partie Golf freut, gerne Eure Ferien auf einem Hausboot oder einem Segelboot verbringt bzw. ob man sich für Kunst und Kultur interessiert, denn all das „geht“ natürlich auch mit einer Begleitung auf vier Pfoten. Die meisten Hunde lieben zudem das Wasser und freuen sich über ein Bad im See oder im Meer genauso wie der Mensch ebenfalls. Wo es die schönsten Hundestrände für einen gemeinsamen Badeausflug gibt erfahren Sie ebenfalls auf der Seite.

hundestrand

Die passende Location für Gäste auf vier Pfoten

Aber auch die passende Location sollte nicht vergessen werden, denn gerade bei einem Urlaub mit Hund, sollte diese unbedingt auch zum Vierbeiner passen. Kleine Rassen fühlen sich mit ihrem Körbchen oder Kissen in jedem Hotelzimmer oder in einer Pension sprichwörtlich pudelwohl. Größere Rassen haben gerne viel Auslauf und Platz sowie ein kühles Plätzchen als Rückzugsort an warmen Tagen. Ein Ferienhaus mit Garten ist dabei die ideale Wahl. Aber auch eine Ferienwohnung oder ein schöner Bauernhof werden gerne akzeptiert. Die Seite stellt Euch dafür die passenden Locations vor, so dass Ihr für jeden Aufenthalt die optimale Übernachtung buchen könnt.

Ein aktives Wochenende in den Bergen oder am Meer

hund-in-den-bergenZudem muss es natürlich nicht immer ein langer Aufenthalt sein, denn auch viele kleine Urlaube sorgen für Erholung. Wer sich gerne ausprobieren möchte und noch auf der Suche nach dem optimalen Reiseerlebnis ist, kann und sollte sich für den einen oder anderen Kurzurlaub oder ein langes Wochenende entscheiden. Das lohnt sich vor allem dann, wenn viel Zeit mit dem geliebten Vierbeiner genossen werden soll, die Arbeitsbelastung lange Urlaube aber nur schwer zulässt. Zudem haben Kurzurlaube den Vorteil, das viele verschiedene Ziele erkundet werden können ohne dass gleich lange Buchungen für mehrere Wochen erfolgen müssen. Eine schöne Auswahl an Reisezielen findet Ihr dort natürlich auch.

Wohnmobilurlaub und Hund – Geht das?

Ja, auch ein Wohnmobilurlaub ist natürlich mit Hund durchaus möglich. Hier sollte aber alles das beachtet werden, was auch bei langen Autofahrten mit dem Vierbeiner wichtig ist. Regelmäßige Ruhepausen sind dabei ebenso einzuplanen, wie das eine oder andere Spiel oder ein kleiner Spaziergang. Natürlich sollte der Hund auch nie im geschlossenen Wohnmobil alleine bleiben (müssen), aber das versteht sich selbstverständlich von selbst. Die schönsten Reiseziele sowie den einen oder anderen Trick für einen entspannten Urlaub findet Ihr ebenso auf www.4pfoten-urlaub.de.

 

Gerne stellen wir andere Seiten zum Thema Hund oder auch anderen Tieren vor. Interesse mit uns zusammen zu arbeiten? Dann schreib uns an kontakt@hund.info

Teile wenn es Dir gefällt:

Siehe auch

Maja Prinzessin von Hohenzollern

Heute möchte ich gerne Euch gerne eine prominente Hundeliebhaberin und aktive Tierschützerin vorstellen, mit der ich lange …

Sonographische Untersuchung von Osteosarkomen bei Hunden

Hier möchten wir  Euch ein interessantes Forschungsprojekt vorstellen, welches wir damit gerne unterstützen möchten: Das Projekt beschäftigt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.