Gerichtsurteil: Hund vergrub Gebiss

Ein Hund entwendete ein fremdes Gebiss aus dem Badezimmer und verbuddelte es im Garten. Das Urteil des Gerichts: Die Tierhalterhaftpflicht musste zahlen.

Teile wenn es Dir gefällt:

Siehe auch

Steuertipp – So setzt Ihr Gassigehen steuerlich ab

Schätzungsweise leben in 11,8 Millionen deutschen Haushalten Hunde. Damit zählen sie schon seit langer Zeit …

Versicherungen für den Hund: Das brauchen Halter wirklich

Hundehalter lieben ihren Vierbeiner, verbringen viel Zeit mit ihm und genießen es, wenn er fröhlich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.