kleine Übung mit Franzi während der Gassirunde

Ich mache während unserer Gassirunde gerne die ein oder andere Übung mit unserer Franzi.

Ja so ein Hund will beschäftigt werden 🙂 .

Franzi ist bekanntlich ein Irish Soaftcoated Wheaten Terrier – von Natur aus ein Hütehund. Sie mag es eigentlich überhaupt nicht, wenn die „Herde“ – also in dem Fall ich – sich von ihr entfernt. Daher ist diese Übung für sie sicherlich anstrengender, wie für einen klassischen Vorstehhund. Wir feiern aber auch gerne kleinere Erfolge, auch klar 🙂

In diesem Fall üben wir das „BLEIB“. Sie darf mir erst folgen, wenn ich sie rufe. Ich hätte sicherlich noch viel weiter gehen können, wollte jedoch das Video nicht unnötig in die Länge ziehen.

 

Macht ihr auch ähnliches? Wenn ja was? Ich bin gespannt auf eure Erfolge!

Wenn Ihr mögt, macht davon ein Video, schreibt kurz etwas dazu und schickt es mir an kontakt@hund.info

Teile wenn es Dir gefällt:

Siehe auch

Cocker klaut Brötchen…

Ich habe ja sooo gelacht als ich dieses Video gesehen habe – ich glaube das …

Husky genießt Streicheleinheiten

Der Husky genießt sichtlich die Streicheleinheiten seines Herrchens. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.